VitaSolar
  Phytosterole und -sterolester
  aus Pflanzen-(Non-GMO Soja-)öl gewonnen
 
neuer Wirkstoff für kosmetische Rezepturen   
 

Die VitaSolar Phytosterole werden aus Pflanzen-(Non-GMO Soja-)öl gewonnen. Sie haben das gleiche chemische (Cyclopentanoperhydrophenantren) Grundgerüst wie Cholesterol. Unterscheidungsmerkmal ist die Seitenkette am Kohlenstoffatom 17.

Phytosterole
Spezifikation VitaChol® 90% Phytosterolextrakt, weißes Pulver, wasserdispergierbar.

Phytosterolester
Spezifikation VitaChol® Phytosterolester (mit Fettsäuren aus Sojaöl) min. 80% Sterolestergehalt, bis 10% freie Sterole und bei Raumtemperatur noch fließfähiger Konsistenz.

Im Internet finden sich inzwischen schon viele Informationen über den positiven Effekt von Phytosterolen in kosmetischen Zubereitungen. Es sei deshalb an dieser Stelle darauf verzichtet. Hingewiesen sei aber darauf, dass die Phytosterolester hinsichtlich ihrer Zusammensetzung einem "Lanolinersatz" ziemlich nahe kommen. Die berichteten Eigenschaften (Regulierung des transepidermalen Wasserhaushaltes) bestätigen dies.



Links (weitere Informationen zu Phytosterolen im Internet)


Phytosterole in Kosmetikprodukt (Sebamed®)
Phytosterine
Phytosterole und Cholesterin
Phytosterole rein pflanzliche Wirkstoffe gegen trockene Haut
Sterine
 

Vertrieb durch: